Sie sind hier: Startseite » Aktuelles & Rückblick » Bürgermeister Edgar Buchwald begrüßt chinesische Schüler aus Jiaxing  

Bürgermeister Edgar Buchwald begrüßt chinesische Schüler aus Jiaxing


Direkt nach den Sommerferien begrüßte Bürgermeister Buchwald mit der Direktorin der Albert-Einstein-Schule Frau Meyer-Almes und den zuständigen Projektleiter Herr Bänsch, 24 chinesischen Schülerinnen und Schüler aus Jiaxing.

Etwa 100 km südwestlich von Shanghai befindet sich die Stadt Jiaxing mit ihren 3 Millionen Einwohner, sie ist bekannt für ihre Textilindustrie. Unsere Gäste waren durchaus begeistert von unserer ländlichen Gegend, die Fachwerkhäuser und vor Allem von den Wäldern. Der Empfang war sehr fröhlich, und es war auffällig zu erfahren wie gut Goethe und Schiller bei den 3 Lehrern, die die Schüler begleiten, bekannt sind.

Bürgermeister Buchwald wünschte Allen viele positive Eindrücke und neue Erfahrungen unserer Kultur zu sammeln, um diese mit nach Hause zu nehmen. Er betonte, dass gerade diese "Austauschpraktiken" wichtige Elemente sind, die junge Menschen zusammenführen. Es wurden Geschenke ausgetauscht, für die Schülerinnen und Schüler gab es ein gut gefüllte "welcome bag" der Albert-Einstein-Schule.

Die chinesischen Schülerinnen und Schüler sind bei Familien der Schülerinnen und Schüler der Albert-Einstein-Schule untergebracht.



nach oben  nach oben
Stadt Groß-Bieberau | Marktstraße 28-30 | 64401 Groß-Bieberau | Tel.: 06162 / 8006-0 | E-Mail: Kontakt | Datenschutz

Stadt Groß-Bieberau
Marktstraße 28-30 | 64401 Groß-Bieberau | Tel.: 06162 / 8006-0 |
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung