Sie sind hier: Startseite » Kommunalpolitik » Sitzungskalender » Besuch Französische Schüler an der Albert-Einstein-Schule  

Besuch Französische Schüler an der Albert-Einstein-Schule



Auf dem Bild v.l.n.r.:
Stefanie Klingler, Schuldirektor H.J. Göbel, Sylvie LeNormand, Sabine Estève-Hellmann, Bürgermeister Buchwald, Marielle LeCoq.

Letzte Woche besuchten 18 französische Schüler aus Paimpol, Frankreich, unter Begleitung ihrer Lehrerin, Frau Le Normand, die Albert-Einstein-Schule. Die Schüler sind aus unterschiedlichen Jahrgängen der Mittelstufe des "Collège Saint-Joseph" (Region Bretagne) und zwischen 12 und 15 Jahre alt.

Sie wohnten während des Besuchs bei den Familien ihrer Austauschpartner, die bereits letztes Jahr im September zu Besuch in Frankreich waren. Begleitet wurden sie im letzten Jahr nach Paimpol von Frau Estève-Hellmann und Frau Stefanie Klingler.

In Groß-Bieberau lernten sie die Schule und den Unterricht kennen. Es wurde ein Inlineskatesparcour organisiert, dazu gab es einige gemeinsame Ausflüge zum Beispiel nach Frankfurt an den Flughafen sowie zur Experiminta. Es gab ein Besuch an der Mathildenhöhe, das Hundertwasserhaus, das Landesmuseum als auch eine Wanderung an die Loreley.




nach oben  nach oben
Stadt Groß-Bieberau | Marktstraße 28-30 | 64401 Groß-Bieberau | Tel.: 06162 / 8006-0 | E-Mail: Kontakt | Datenschutz

Stadt Groß-Bieberau
Marktstraße 28-30 | 64401 Groß-Bieberau | Tel.: 06162 / 8006-0 |
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung